Unsere Zielsetzung:
Netzwerk-Knoten

„Wir knüpfen ein Netz, von dem jeder zukünftig aufgefangen werden kann, der medizinische Versorgung, Pflege, Beratung durch Beratungsstellen, hauswirtschaftliche Hilfen und Betreuungsangebote oder ehrenamtliche Hilfen, Anregungen aus Kommunen, Kirchen und Vereinen oder Selbsthilfegruppen und Behinderteneinrichtungen in Anspruch nehmen will. Dazu soll eine Informationszentrale geschaffen werden, über die sich jeder Bewohner des Kreises Hersfeld-Rotenburg die Informationen holen kann, die er für die Lösung seines Problems benötigt.“ – so formulierte ein Teilnehmer die Ziele der auf der Zukunftskonferenz in Hohenroda entstandenen Projektgruppe „Medizinisch-soziales Netzwerk im Landkreis Hersfeld-Rotenburg“.

 

Falls Sie sich selbst noch für das soziale Netzwerk melden wollen, 
verwenden Sie bitte die beiden Links!

Rückmeldebogen soziales Netzwerk

Anschreiben zum Rückmeldebogen

hier gehts zum medizinisch-sozialen Netzwerk

 

Projekt - Medizinisch-soziales Netzwerk

im Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Ansprechpartner
Senioren-Beratung Waldhessen
Lindenstr. 1
36199 Rotenburg a. d. F.
Frau Heike Stippich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 06623 / 87-3710

 

Auf der Seniorenmesse des Kreises Hersfeld-Rotenburg in Rotenburg ist dieses Projekt der Öffentlichkeit mit einem symbolträchtigen Baum vorgestellt worden.
An diesen Baum konnten Besucher Äpfel mit Adressen aufhängen, von denen sie der Meinung sind, dass diese unbedingt zum Netzwerk gehören sollten. Dabei spielte es keine Rolle, ob es schon bekannte Einrichtungen und Träger sind oder ob es sich gerade um unbekannte kleine Gruppen handelt, die sich gegenseitig stützen und tragen.