"Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu erfinden."

Alan Kay

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

!!! Vorankündigung des Fachbereichs Zukunftsforen !!!

Das 2. Zukunftsforum zum Thema "Flucht und Vertreibung" geht an den Start!

Die Veranstaltung wird den Titel „Wie schaffen wir das? – Praktische Umsetzungen von Ideen der Integration“ tragen.

Montag, den 25. Juni 2018 von 16:45 Uhr bis 20:15 Uhr im Buchcafé Bad Hersfeld

Weitere Informationen finden sie hier! - für die Teilnahme ist eine Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung: formlos bis Freitag, den 08. Juni 2018 telefonisch über das Sekretariat: 06621 – 173252 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitgliederversammlung der Zukunftsakademie Hersfeld-Rotenburg

Am Montag, 26. März 2018 fand in die Klinik am Hainberg  die Mitgliederversammlung der Zukunftsakademie Hersfeld-Rotenburg statt

Neben den Berichten aus den Fachbereichen und einem regen Austausch über die Zukunftsplanung wurde der Vorstand neu gewählt.

Neuer Vorsitzender ist der lanjährige Koordinator des Fachbereichs Zukunftsforen Ronald Loot, unser bisheriger Vorsitzender Joachim Lindner wird weiterhin im Vorstand als Beisitzer die Geschicke des Vereins aktiv mitgestalten. Eine weitere Veränderung gab es im Bereich der Finanzverwaltung Herr Reinhard Faulstich wird von Herrn Volker Drewes abgelöst. Der neue Vorstand bedankte sich auch hier für das bisherige große Engagement und freut sich auch über die weiter Unterstützung.

 

 

 

 Projekte

Seit dem Jahr 2015 beschäftigt sich eine aktive Unterarbeitsgruppe mit dem Thema: "alltagsunterstützenden Assistenzlösungen" (AAL).

  Weitere Informationen zum Projekt:

Infoflyer_AAL-HICS-2017.pdf    Diese Datei herunterladen (Infoflyer_AAL-HICS-2017.pdf)

 

Unter dem Motto „Zuhause.Gut.Vernetzt“ arbeiten viele regionalen Partner und Experten aus Pflege und Versorgung, der Seniorenbetreuung, Vertreter aus Handwerk und Dienstleistung, der Regionalentwicklung und ehrenamtlich Engagierte an einem Konzept für den Aufbau  eines regionales Versorgungs- und Dienstleistungsnetzwerk mit technischer Unterstützung.

Das Projekt hatte sich u. A. bei der "VITAL 2017" von

09. - 10.09.2017 in der Schildehalle Bad Hersfeld präsentiert. Weitere Informationen zur "Vital 2017" finden sie unter:

http://www.gesundheitsmessen-deutschland.de

 

Die Machbarkeitsstudie zum AAL- Projekt im Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird gefördert durch:

 

 

Jahresmotto 2014 / 2015:

 

"Vergangenheit gestaltet Zukunft"