Die Projektgruppe Marketing für die Region erarbeitet aus bereits bestehenden Konzepten ein aktuelles Standortmarketingkonzept. Ziel ist es, konkrete Maßnahmen zu entwickeln bzw. schon bestehende Maßnahmen neu zu bewerten und diese dann in die Umsetzung zu bringen.

In mehreren Sitzungen wurden bereits Inhalte besprochen und den geänderten Rahmenbedingungen angepasst. So entstand eine aktuelle SWOT-Analyse sowie ein aktuelles Leitbild mit den dazugehörigen Zielsetzungen.

 

Leitbild

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg wird sich in Zukunft für Bürger, Besucher und Unternehmen selbstbewusst als attraktiver Wirtschafts- und Wohnstandort im Herzen Europas präsentieren und die Vermarktung der Vorteile dieser zentralen Lage ausbauen.

Das Leitbild des Landkreises Hersfeld-Rotenburg soll durch folgende zentralen Zielsetzungen mit Leben gefüllt werden:

 

  1. Eindämmung des Bevölkerungsschwundes durch
    a) Schaffung von Arbeitsplätzen
    b) Neugewinnung von Bürgern (z.B. Einpendlern)
  2. Auspendler vor Ort beschäftigen
  3. Entwicklung einer Identifikationsgrundlage für Bürger 
    und Besucher des Landkreises durch
    a) Positionierung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg
    mit spezifischen Inhalten und klaren Aussagen
    b) Schaffen einer Basis für strategische, zielgerichtete 
    und langfristig tragfähige Kommunikation mit 
    Wirkung nach „Innen“ und „Außen“
  4. Bündelung und Vernetzung vorhandener Angebote 
    und Initiativen – vor allem vor dem Hintergrund der 
    Demographischen Entwicklung
  5. Ausbau der bürgernahen Dienstleistungen

 

Projekt - Marketing für die Region  
Ansprechpartnerin

Wirtschaftsförderungsgesellschaft 
für den Landkreis 
Hersfeld-Rotenburg mbH
 
Corinna Schrader
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 06621 944-116